Auslosung zur Herbstmeisterschaft - Nachwuchs 2019

Attraktive Gegner warten auf unsere Nachwuchskicker



Also auf geht's, pack ma's!


500x408.jpg-Union Raika Weißkirchen

Vor wenigen Tagen wurde vom Oberösterreichischen Fußballverband die Nachwuchs - Herbstmeisterschaft 2019 ausgelost.

Durchaus attraktive, aber sehr schwere Gegner warten in den nächsten Wochen und Monaten auf unsere Zebrafohlen.

U7 (Bambini):

Unsere "Jüngsten" bestreiten ihre Meisterschaftsspiele in Turnierform.

Leider gibt es hier noch keine endgültige Auslosung vom OÖ-Fußballverband. Es werden aber 4-5 Turniere in den Monaten September und Oktober verteilt gespielt werden. Die Mannschaft von Trainerin Verena Neustifter freut sich schon das erste Mal in ihrer noch so jungen Fußballerkarriere,  sich mit anderen Mannschaften messen zu können!

Zusätzlich werden auch noch mehrere Testspiele und eventuell ein eigenes Turnier veranstaltet.

Volle "Bambini-Power" in der Herbst-Turnierserie

U8:

Auch die U8 Zebras bestreiten ihre Meisterschaftsspiele in Turnierform und dürfen am 12.10.2019 sogar den Gastgeber für das letzte Turnier dieser Saison geben. Die anderen Turniere finden in Wels, Krenglbach, Marchtrenk, und Gallspach statt.

Trainer Noah Lohberger zeigt sich mit der Entwicklung der Kids sehr zufrieden. "Wir machen tagtäglich tolle Fortschritte und sind wahnsinnig stolz auf unsere Burschen! Wir können es kaum noch erwarten, um in die Meisterschaft zu starten. Die Turnierserie ist eine tolle Sache, wo wir uns mit gegnerischen Mannschaften in der Region duellieren können, um so einen Eindruck der Qualitäten zu bekommen." 

U9:

Eine wahre Hammergruppe erwischte unsere U9 unter der Leitung von Trainer Josef Hechenberger, Lukas Tröbinger und Patrick Holzinger. Mit der SV GUNTAMATIC RIED wartet ein Bundesligist auf unsere Zebras. Aber auch die anderen Teams sind in der Kategorie "wahre Kracher" einzuordnen. In der Region Mitte Gruppe A treffen unsere Schwarz-Weißen auf folgenden Konkurrenten:

SC MARCHTRENK

VIKTORIA MARCHTRENK

FC WELS A u. B

SV GUNTAMATIC RIED

SV GALLSPACH

UNION THALHEIM

WSC HERTHA WELS

UNION KRENGLBACH

U10:

Der Fußballgott hat es anscheinend mit der Mannschaft rund um Trainer Klaus Leibetseder und Co-Trainer Stefan Niederwimmer besonders gut gemeint. Bei der Auslosung der Region Mitte U10 Gruppe C ging man den "großen Brocken" aus dem Weg und trifft in weiterer Folge auf diese Mannschaften:

UNION HOFKIRCHEN /TR.

SV PICHL

UNION BUCHKIRCHEN 

SV WALLERN

UNION SCHLÜßLBERG

Trainer Klaus Leibetseder (Bild links) schwört sein U10 Team auf die neue Saison ein

U12:

Nach einer bärenstarken Frühjahrs - Saison bereitet sich das Team von Trainer Thomas Hermüller und Robert Fahrnberger akribisch auf die Herbstmeisterschaft vor.  Mit den Neuzugängen Stadler Severin, Yannis Cannon und Luca Schicklgruber, die alle 3 im Sommer von der Union Neuhofen an den Weyerbach wechselten, bekamen die U12 Zebras noch mehr individuelle Klasse dazu.

Unser Durst nach weiteren Erfolgen werden wir versuchen in der Herbstmeisterschaft zu löschen. Der aktuelle Kader hat die Qualität ein gewichtiges Wort um den Titel mit zu sprechen. Dabei wird die Mannschaft durch folgende Gegner in der Liga Region Mitte U12 Oberliga gefordert:

BAD SCHALLERBACH

FC EFERDING/FRAHAM

ESV WELS

SV GUNTAMATIC RIED

WSC HERTHA WELS A

FC WELS

UNION KRENGLBACH

UFC EFERDING

UNION PRAMBACHKIRCHEN

Ratko Vidovic (Bild rechts) war in der letzten Saison, das Um und Auf im Mittelfeld der Hermüller-Elf

U13 Großfeld:

Besonders gefordert ist unsere U13 Mannschaft unter der Leitung von NEO-Trainer Jürgen Friedl und Raman Salahi. Sie muss die Umstellung vom Kleinfeld auf das Großfeld verkraften. Das heißt in erster Linie Kraft und Außdauer tanken. Aber auch das taktische Verhalten und der Spielaufbau müssen auf das Großfeld adaptiert werden. Es wartet also viel Arbeit auf unsere U13 Zebras.

In der Liga Region Mitte Oberliga U13 treffen die "Friedl Boys & Girls" auf folgende Mannschaften:

SV GUNTAMATIC RIED

UNION GASPOLTSHOFEN

SPG GRIESKIRCHEN/SCHLÜSSLBERG

FC WELS A

VIKTORIA MARCHTRENK

SPG NEUKIRCHEN/St. AGATHA

SC MARCHTRENK

ST. MARIENKIRCHEN / P.

ST. AEGIDI

UFC EFERDING

SPG U15 Weißkirchen/Union Pucking:

Unsere neu gegründete Spielgemeinschaft mit der Union Pucking findet sich ebenfalls in der Region Mitte wieder.

Dort gilt es für viele jüngere Spieler, vermehrt Spielpraxis zu sammeln und sich für höher Ziele zu empfehlen.

Mit der Union Pucking setzten wir hier auf einen jahrelangen und verlässlichen Partner.

Trainer Christian Spielbichler wird die U15 Truppe in der Region Mitte U15 Gruppe B betreuen, wo sie es mit folgenden Teams zu tun bekommt:

SPG BUCHKIRCHEN / SC MARCHTRENK

SPG EFERDING / FRAHAM

UNION THALHEIM

FC WELS

WSC HERTHA WELS

U15 Trainer Christian Spielbichler leitete am 01. August die erste Trainingseinheit mit der neuen Mannschaft

U16:

Endlich wieder zurück in der OÖ-Nachwuchsliga! Nach 2 Meistertiteln in Folge, freuen sich Kapitan Jan Wartinger & Co wieder auf die stärksten und attraktivsten Gegner ihres Jahrganges in OÖ.

Nach der Rekordsaison im Frühjahr, inder die "Datscher-Elf" eine Meisterschaft ohne Gegentreffer gewann, greift man nun nach den Sternen.

"Wir wollen auch im Herbst in der stärksten U16 Liga Oberösterreichs ein kräftiges Wörtchen um die Meisterschaft mitreden. Wir haben uns im Sommer nochmals hochwertig verstärkt. Mit Stefan Hubauer (Bild links) und Aschauer Mathias (Bild rechts) sind zwei Spieler aus der ehemaligen U18 Meistermannschaft zum Kader gestoßen, die Aufgrund der neuen Jahrgangs-Regel für die U16 Zebras spielberechtigt sind.

 

Außerdem haben wir uns mit Emirhan Gücenoglu, der aus Haid zu den Zebras gelotst wurde, eines der größten Mittelfeldtalente der Region gesichert. Zusätzlich kommt mit Julian Wieland ein pfeilschneller, und kampfstarker Linksfuß zu den Zebras, der sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld einsetzbar ist.

Unsere Mannschaft wurde gezielt verstärkt, in der Vorbereitung werden wir Alles in die Waagschale werfen, um unsere Ansprüche nach der Rekordsaison nochmals nach oben zu schrauben und ich denke das uns das sehr gut gelingen wird, gibt sich das Trainerteam zuversichtlich.

Auf diese Mannschaften dürfen sich die U16 Zebras im Herbst freuen:

SV GUNTAMATIC RIED

FC BLAU WEIß LINZ

SK VORWÄRTS STEYR

SPG FIGAROUNO PREGARTEN

SPG SC MARCHTRENK/BUCHKIRCHEN

Fabian Haindl (Bild Mitte) trifft mit seiner Mannschaft auf die Bundesligisten aus LINZ, RIED und STEYR

 

Wir wünschen unseren Nachwuchsteams eine erfolgreiche Saison und freuen uns gemeinsam auf viele, tolle Spiele.

(Alle Spieltermine werden in Kürze bekannt gegeben)