Besuch aus Niederösterreich

Am Freitag wird der neue Kunstrasen offiziell eröffnet.


ASK St. Valentin 2.jpg-Union Raika Weißkirchen

So ausgelassen feierten die St. Valentiner im Sommer den Aufstieg in die OÖ Liga.

LT1 OÖ-Liga, 16. Runde
 

Union Raika Weißkirchen - ASK Case IH Steyr St. Valentin

Freitag, 09.03.2018 um 19:30 Uhr; Schiedsrichter: Asim Basic

Zebrapost 18-01


Wenn am Freitag der Sportlandesrat höchstpersönlich nach Weißkirchen kommt, um den neuen Kunstrasen zu eröffnen, wird er hoffentlich seinen Landsleuten fest die Daumen drücken. Denn wenn der ASK St. Valentin auch seit vielen Jahren fest im oberösterreichischen Fußballgeschehen verankert ist, kommt er doch aus dem Nachbar-Bundesland.

Seit dem Aufstieg in die höchste Liga Oberösterreichs konnten sich die Niederösterreicher gehörigen Respekt verschaffen. Mit 23 erreichten Punkten liegt die Gschnaidtner-Elf zur Halbzeit der Meisterschaft zwei Punkte und zwei Plätze vor unseren Zebras. Sollten die Olzinger-Jungs ihren neuen Heimvorteil am Freitag voll nutzen können, würden auf jeden Fall die Plätze getauscht werden.


Der Matchball für dieses Spiel wird gespendet von LH Stv. Dr. Michael Strugl

Vorschau OÖFV