Keine Tore in der "Keine Sorgen Arena"

Nach zwei knappen Auswärts-Niederlage reichte es bei den Jung-Wikingern zu einem Punkt.


Jung Wikinger Ried - URW 18-03-29 16.JPG-Union Raika Weißkirchen

LT1 OÖ-Liga, 19. Runde


Junge Wikinger Ried - Union Raika Weißkirchen 0:0

Keine Sorgen Arena Ried, 100; Schiedsrichter: Andreas Feichtinger


In einer an Höhepunkten armen Partie wurden letztlich die Punkte gerecht geteilt. Die mit vier Profis verstärkten Jungen Wikinger hatten zwar über weite Strecken leichte Vorteile zu verzeichnen, vor dem Tor der Weißkirchner agierten sie aber zu harmlos. Die Zebras investierten ihrerseits wenig in die Offensive. Bis zum ersten Torschuss, ein Freistoß von Neuböck, dauerte es länger als eine halbe Stunde.

Felix Neuböck war es auch, der in der letzten Minute die größte Chance der Olzinger-Jungs vorfand. Bei einem Stangl-Pass fehlten ihm nur wenige Zentimeter zum Weißkirchner Siegestor.

Spieldaten OÖFV

Spielbericht ligaportal.at