Jahresausklang mit 3:0-Testsieg gegen WSC Hertha Wels

... und jetzt geht´s endgültig in die Winterpause!


Frohe Weihnachten.png-Union Raika Weißkirchen

Die Betreuer und die Spieler der Spg. Union Raika Weißkirchen/Allhaming bedanken sich bei allen Funktionären, Gönnern und Fans für die Unterstützung in der abgelaufenen Herbstsaison und wünschen Frohe Weihnachten und alles Gute für 2019.

Testspiel: Spg. Union Raika Weißkirchen/Allhaming - WSC Hertha Wels 3:0 (0:0)

Offenbar konnten sich unsere Fußballer heuer nur sehr schwer von ihrem Spielgerät trennen. So hängten sie nach dem letzten Meisterschaftsspiel freiwillig noch drei Trainingswochen an. Zum Abschluss dieser "Fleißaufgabe" empfing man nun am 13. Dezember die Mannschaft von WSC Hertha Wels, um sich dann doch in die wohlverdiente Winterpause zu verabschieden.

Und die Olzinger-Jungs verabschiedeten sich nach der erfolgreichsten Herbstmeisterschaft der Vereinsgeschichte standesgemäß vom Fußball-Jahr 2018. Gegen den Regionalligisten WSC Hertha Wels konnte ein klarer 3:0-Sieg gefeiert werden. Alle drei Treffer fielen nach der Halbzeit, die Torschützen waren Ajas Karic, Oliver Pollak und Mario Müller

Sehr zufrieden mit diesem Test war natürlich auch Trainer Fredi Olzinger: "Eine engagierte Leistung aller eingesetzten Spieler gegen einen gut aufgestellten Regionalligisten," lautete sein Resümee.

Spieldaten OÖFV