Englische Woche endet mit Heimspiel gegen GW Micheldorf

Das Schlusslicht der Herbstsaison ist im Frühjahr gut unterwegs


GW Micheldorf - URW 18-10-05 7.JPG-Union Raika Weißkirchen

Bejamin Freudenthaler ist nach seiner Sperre gegen Micheldorf wieder mit von der Partie

LT1 OÖ-Liga, 25. Runde


Spg. Union Raika Weißkirchen/Allhaming - SV Grün-Weiß Micheldorf

Samstag, 4. Mai 2019 um 18:00 Uhr; Schiedsrichter: Dr. Stefan Haselbruner


Wenn am Samstag mit den "Kremstal-Rapidlern" zum zweiten Mal in Folge eine stark abstiegsgefährdete Mannschaft am Weyerbach gastiert, sollten unsere Zebras eigentlich gewarnt sein. Noch frisch sind schließlich die Erinnerungen an die letzte Heim-Pleite gegen den SV Gmundner Milch.

Gegen den SV Grün-Weiß Micheldorf soll den Weißkirchner Fans eine derartige böse Überraschung erspart bleiben. Dass die Micheldorfer keineswegs zu unterschätzen sind, hat ja die bisherige Frühjahrssaison gezeigt. Im Herbst noch Tabellenletzter, hat sich die Mannschaft von Davorin Kablar als Fünfter der Rückrunde bereits auf den 14. Platz nach vor gearbeitet. So kann es auch bestimmt nicht schaden, dass am Samstag unser zuletzt gesperrter Goalgetter Benjamin Freudenthaler wieder mit von der Partie ist.

Spielvorschau OÖFV