Punkteteilung im Spitzenspiel

Die Zebras bleiben zumindest für einen Tag weiter an der Tabellenspitze


URW - SV Wallern 19-10-18 11.JPG-Union Raika Weißkirchen

Mario Müller (links) rettete mit seinem Ausgleichstreffer einen Punkt im Schlager gegen die Spg. Wallern/St. Marienkirchen/P.

LT1 OÖ Liga, 12. Runde


Spg. U. Raika Weißkirchen/Allhaming - Spg. SV Zauner Group Wallern/St. Marienkirchen/P. 1:1 (0:1)

Tore: Müller (64.); Eckmayr (37.); Zuschauer: 350; Schiedsrichter: Mag. Philipp Kitzmüller


Es war das erwartete Spitzenspiel, dem eigentlich nur etwas die Tore fehlten. Zwei Stück präsentierten die beiden Spielgemeinschaften den 350 Fans, je eines auf jeder Seite. So blieb in der Tabelle (vorerst) alles beim alten. Jetzt heißt es warten, ob der SV Bad Schallerbach am Samstag mit einem Sieg in Friedburg an den beiden Teams vorbei ziehen kann.
Die erste Top-Chance gehörte den Zebras. Oliver Pollak´s Kopfball stand in der 5. Minute aber die Querlatte im Weg. Auf der Gegenseite war es Torjäger Yusuf Efendioglu, der nur knapp am langen Eck vorbei schoss. 
Nach 20 Minuten mussten die Gäste einen bitteren Ausfall hinnehmen, Edin Ibrahovic verletzte sich am Knie und musste ins Spital gebracht werden. Ausgerechnet der für ihn ins Spiel gekommene Roman Eckmayr brachte sein Team nach eienr Flanke von Stephan Dieplinger eine Viertelstunde später per Kopf in Führung. Bei der blieb es dann bis zum Gang in die Kabinen.
In der zweiten Halbzeit kamen die Olzinger-Jungs dann besser ins Spiel. Bis zum Ausgleichstreffer mussten die Zebra-Fans allerdings noch ein Weilchen warten. Nach Vorarbeit von Oliver Pollak konnte Mario Müller Gäste-Keeper Martin Haberl mit einem strammen Schuss aus halbrechter Position zum 1:1 bezwingen.
Beide Teams hatten in der Folge noch genug Möglichkeiten, den Sieg zu fixieren. Die letzte und wohl auch größte Chance zum entscheidenden Treffer hatte der Ajas Karic, der in der 66. Minute für Valentin Seidel eingewechselt worden war. Er scheiterte in der Nachspielzeit im 1:1-Duell an Martin Haberl.

Spieldaten OÖFV

Spielbericht ligaportal.at

Video LT1