Süßes oder Saures?

Am Halloween-Tag empfangen die Zebras Donau Linz zum letzten Heimspiel des Jahres


URW - Donau Linz 19-04-12 23.JPG-Union Raika Weißkirchen

Mario Müller und seine Zebras möchten auch im letzten Heimspiel des Jahres obenauf bleiben.

LT1 OÖ Liga, 14. Runde


Spg. Union Raika Weißkirchen/Allhaming - ASKÖ Donau Linz

Donnerstag, 31.10.2019 um 20:00 Uhr; Schiedsrichter: Rene Kettlgruber


Wenn in Weißkirchen die kleinen Halloween-Geister schon längst wieder daheim bei Mama und Papa in der warmen Stube sind, beginnen für die Zebras die letzten neunzig Heim-Minuten des Jahres 2019. So toll dieses Jahr, das als das erfolgreichste in die Annalen der Union Weißkirchen eingehen wird, auch war, so erfolgreich möchten unsere Schwarz-Weißen dieses finale Heim-Match gegen die ASKÖ Donau Linz gestalten.
Der Gegner kommt nach einer durchwachsenen Herbstsaison nur als Tabellen-Vierzehnter in unseren Sportpark. Nachdem sich die Verletzten-Misere bei den Linzern in den letzten Wochen aber etwas gebessert hat, ging zuletzt auch die Formkurve der Mayrleb-Elf wieder etwas nach oben. Die Zebras wollen den Kleinmünchnern aber dennoch am Halloween-Abend noch einmal ordentlich Saures geben.