5:0-Testsieg gegen die Union Naarn

Klarer Erfolg gegen den Landesligisten aus dem Mühlviertel 


URW - Naarn 20-01-25 3.JPG-Union Raika Weißkirchen

Valentin Seidel (Nr. 19) traf in der 26. Minute mit einem satten Schuss unter die Querlatte zur 3:0-Führung

Spg. Union Raika Weißkirchen/Allhaming - Union Naarn 5:0 (3:0)

Tore: Karic (11.), Pollak (14.), Seidel (26.), Preisinger (78.), Templ (84.); SR: Gregor Leonfellner


Knackige 3 Grad Minus zeigte das Thermometer, als Schiedsrichter Leonfellner am Samstag Vormittag das Testspiel der Zebras gegen die Union Naarn anpfiff. Beim Zuschauen wurde den Fans aber bald schon warm ums Herz. Bereits nach einer knappen halben Stunde führten die Olzinger-Jungs nach Toren von Ajas Karic, Oliver Pollak und Valentin Seidel klar mit 3:0. Dann ließen es die Schwarz-Weißen ein wenig ruhiger angehen. Erst im Finish tat sich wieder was auf der Azeigentafen, trafen der eingewechselte Moritz Preisinger und Florian Templ zum 5:0-Kantersieg.

Spieldaten OÖFV