Knappe Niederlage gegen die UVB Vöcklamarkt

Neuzugang Michael Schröttner erzielten seinen ersten Treffer für die Zebras


UVB Vöcklamarkt - URW 20-07-14 4.JPG-Union Raika Weißkirchen

Michael Schröttner sorgte gegen UVB Vöcklamarkt für den Ehrentreffer

UVB Vöcklamarkt - Spg. Union Raika Weißkirchen/Allhaming 2:1 (2:1)

Tore: Olivotto (33.), Taferner (35.); Schröttner (42.); Zipfer-Arena, 70; SR: Karl Waldl


Nach dem Debakel gegen die Union Gurten konnten sich die Olzinger-Jungs gegen den nächsten Regionalligisten schon viel besser aus der Affäre ziehen. Nach einer augeglichenen ersten halben Stunde gingen die Vöcklamarkter zwar durch einen Doppelschlag von Olivotto und Taferner mit 2:0 in Führung, Neuzugang Michael Schröttner schaffte aber noch vor der Pause den Anschlusstreffer. 
Nachdem beide Mannschaften kräftig durchgewechselt hatten, drängten die Schwarz-Weißen in der zweiten Halbzeit auf den Ausgleich, es blieb allerdings bei der knappen Niederlage.