Die Zebras strauchelten zum dritten Mal in Folge

In Pregarten mussten sich die Schwarz-Weißen mit 0:2 geschlagen geben.


pregarten - URW 20-09-11 4.JPG-Union Raika Weißkirchen

Mario Müller war wie der gesamte Weißkirchner Angriff in Pregarten abgemeldet

LT1 OÖ Liga, 6. Runde


Spg. Algenmax Pregarten - Spg. Union Raika Weißkirchen/Allhaming 2:0 (1:0)

Tore: Denk (1., 41.); Kornspitz-Arena, 350; Schiedsrichter: Almir Barucic


Auch wenn das Weißkirchner Fußball-Lazarett mit Michael Schröttner einen weiteren Zuwachs erhielt, darf das Verletzungspech diesmal nicht als Ausrede für eine weitere Niederlage herhalten müssen. Zu schwach war diesmal die Leistung, vor allem in kämpferischer und läuferischer Hinsicht waren die Pregartner den Zebras ganz klar überlegen.  
Das Unglück nahm bereits in der ersten Minute mit dem Führungstreffer von Lukas Denk seinen Lauf. Der gleiche Spieler war es dann auch, der kurz vor der Pause auf 2:0 stellte. 
Nach der Pause konnte man kein Aufbäumen der Gäste bemerken. Es reichte gerade einmal zu zwei Torchancen. Beide vernebelte aber Tim Williams aus aussichtsreicher Position.

Spieldaten OÖFV

Spielbericht ligaportal.at

Video LT1