U15 Trainingslager - Schielleiten 2018

Mit einem 4-tägigen Trainingslager starten unsere U15 Zebras in die neue Saison.


fullsizeoutput_462.jpeg-Union Raika Weißkirchen

Am 23. Juli begann für die U15 Mannschaft von Trainer Datscher Patrick u. Lockinger Gerhard mit dem Trainingslager in Schielleiten die Vorbereitung auf die neue Saison.

Schon um 7:15 Uhr traf sich das Mannschaft und das 4-köpfige Trainerteam in Weißkirchen, um mit drei Bussen die Reise in die Steiermark anzutreten.

Pünktlich startete der Konvoi in Richtung Schloss Schielleiten, wo ein straffer Zeitplan auf Jan Wartinger & Co wartete.

Auszug vom Tagesablauf im Trainingslager

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen und drei Trainingseinheiten pro Tag zeigten unsere U15 Zebras einmal mehr, welch ernormer Wille in ihnen steckt. 

Die Bereitschaft, sich tagtäglich zu überwinden und zu quälen, war bei allen 20 Kaderspielern spürbar. 

"Wir sind wahnsinng stolz auf unsere Mannschaft, egal wie hart wir trainiert haben und wieviel Schweiß geflossen ist, sie war immer noch bereit, eine Stufe höher zu gehen", berichtet das stolze Trainerteam.

Mit insgesamt !!!! 14 Trainingsstunden !!!! in 4 Tagen spulten die Mannen rund um Aigner Fabian ein enormes Pensum ab.

Die Schwerpunkte in der Steiermark lagen im Bereich der Fitness und im technisch/taktischen Bereich der Spieleröffnung.

Am 26. Juli ging es dann wieder zurück nach Weißkirchen. Nun heißt es die Akkus aufzuladen, denn am kommenden Montag empfängt das Trainerteam ihre Spieler wieder zur nächsten Einheit.

Nachwuchs-Paten