U15 "Schützenfest" in St. Valentin

Die "Datscher-Elf" präsentiert sich in Höchstform!


42956513_705226819848555_3454355077056167936_n.jpg-Union Raika Weißkirchen

Eine ausgelassene Stimmung herrschte in der Kabine nach dem Spiel!

Spitzenreiter, Spitzenreiter - Hey hey!

 

Am Dienstagabend mussten unsere U15 Zebras nach St. Valentin reisen, um ihr 5. Meisterschaftsspiel gegen den SC zu absolvieren!

Die Vorzeichen, die Tabellenspitze in dieser Phase der Meisterschaft zurück zu erobern waren äußerst unrealistisch. 
Nur ein Sieg mit mindestens 10 Toren Unterschied, würde Florian Puckmaier & Co wieder auf den ersten Rang hieven!

Nach dem Motto, geht nicht, gibt’s nicht erwischte die "Datscher-Elf" aber einen wahren Sahne-Tag!

Aber alles der Reihe nach.

Kapitän Jan Wartinger und seine Mannen begannen das Spiel hoch konzentriert und mit großer, beherzter Laufbereitschaft! 
In der ersten Phase der Begegnung versuchte man das Spiel zu kontrollieren und schnelle, präzise Angriffe über die Flügel aufzubauen! Und dieser Plan ging voll auf, denn schon in Minute 2. schloss Fabian Haindl einen schnell vorgetragenen Angriff sehenswert ab!
Danach dauerte es bis zur 21 Minute ehe Raphael Steiner freistehend am Elferpunkt, den nächsten toll heraus gespielten Treffer versenkte!

In der 31. Minute erzielte Fabian Aigner den überfälligen 3:0 Pausenstand, der durch einen groben Abwehrfehler der Valentiner zu Stande kam.

Nach der Pause ereigneten sich dann unglaublich Szenen! 
Es folgten 40 Minuten Power-Offensivfussball, wie aus einem Guss! 


"Egal ob über den linken Flügel oder den rechten Flügel, egal ob Schuss, Flanke, oder Pass, die Zebras spielten sich in einen Rausch!"


In diesem Rausch vielen unglaubliche !!!!! 9 Tore !!!!! und das bedeutete wirklich die erneute Tabellenführung an diesem Dienstagabend!

Endstand 0:12!

"Ich ziehe den Hut vor meiner Mannschaft, wir haben heute in der 2ten Halbzeit wie ein Uhrwerk funktioniert! Das ist der bedingungslose Tempofußball, den ich meinen Kids versuche beizubringen! 
Wir waren bärenstark, alle 16 Spieler haben heute eine Top Leistung gebracht und darüber dürfen wir uns sehr freuen," gibt sich ein zufriedener Trainer stolz!

Das nächste Spiel der U15 Mannschaft findet am kommenden Samstag, den 06. Oktober 2018 um 19:00 Uhr im heimischen Sportpark statt. Der Gegner unserer Schwarz-Weißen heißt  ASKÖ Blaue Elf Linz.

Wir hoffen auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans und drücken ganz fest die Daumen.

 

Nachwuchs-Paten