2. Sieg im 2. Testspiel für unsere U16 Zebras

Trotz der intensiven letzten Trainingstage, siegten die "Datscher-Boys" klar mit 3:1 gegen die TUS Kremsmünster U16.


e7c05089-1e69-4133-a63b-83b806b72f27.JPG-Union Raika Weißkirchen

Gegen die körperlich starken Kremsmünster Spieler, hatten Jonas Peterwagner & Co ihre liebe Mühe

Es war noch etwas holprig, aber die Dominanz über den Gegner war in jeder, der 90 Minuten spürbar.

Im zweiten Testspiel der Vorbereitung gewinnen unsere U16 Zebras zu Hause gegen die TUS Kremsmünster mit 3:1.


Nach einem starken Beginn, war lange Sand im Getriebe der Schwarz-Weißen. Die letzten Trainingseinheiten gingen wohl nicht beschwerdefrei an der "Datscher-Elf" vorbei, denn man wirkte müde und unkonzentriert.
Trotzdem setzte es gegen einen gut organisierten Gegner einen realtiv klaren 3:1 Sieg, mit unzähligen Chance und insgesamt 4 Stangenschüssen!!!


Man of the Match war Neuzugang Emirhan Gücenoglu (Bild), der alle 3 Treffer zum Sieg besteuerte.

"Wir haben heute einen sehr schwerfälligen Eindruck hinterlassen, das Spiel meiner Mannschaft war einfach zu langsam und die Chancenauswertung war nicht gut.
Aber wir haben dieses Spiel aus dem vollen Training heraus gemacht, die letzten Tage waren wirklich intensiv und dafür war der Auftritt schon in Ordnung, trotzdem müssen wir uns steigern. In den kommenden Tagen kommen auch die letzten Urlauber zurück, dann ist auch der Kader wieder komplett verfügbar,"
gibt sich der Trainer vorausschauend.

Schon am kommenden Mittwoch treffen Christoph Hubauer & Co im Auswärtsspiel auf den nächsten Test-Gegner, der SPG St. Marien/Schiedlberg, Anstoß ist am 21.8. um 18:30 am Sportplatz von St. Marien.

 

GEMMMAAAAA ZEBRAAAAAAAS!

Nachwuchs-Paten