U16 Zebras sind weiter hungrig nach Toren!

Im 3. Testspiel waren Christoph Hubauer & Co in Torlaune!


qwwq.jpg-Union Raika Weißkirchen

Gleich 7 Treffer erzielte unsere U16 im Test gegen die SPG Schiedlberg/St. Marien

Am letzten Mittwoch traf unser U16 Team im Rahmen ihres 3. Vorbereitungsspieles auf dei SPG Schiedlberg/St.Marien

Auf einem holprigen und extrem kleinen Nebenfeld, wo die Union St. Marien unsere Zebras empfing, war es sehr schwer ein ordentliches Spiel aufzuziehen. Aber die Mannen rund um Moritz Eiber, machten es geschickt und starteten mit einem Traumstart in die Partie. Gleich in der 3. Minute saß der erste Angriff der Schwarz-Weißen, den Stürmer Christoph Hubauer eiskalt abschloss. Darauf rollten unzählige Angriffe auf den Kasten der "Samareiner", die allerdings erneut durch die mangelnde Chancenauswertung nicht genutzt wurden.


Die "Datscher-Elf", die an diesem Tag ohne Kapitän Jan Wartinger, Gino Fluch, Lockinger Raphael und Stefan Pirhofer auskommen musste, war aber trotzdem sehr spielfreudig und machte ihrem Trainer mit einem 7:1 Kantersieg, schlussendlich ein schönes Geburtstagsgeschenk.
 

Die Torschützen für unsere Zebras an diesem Tag waren:
Christoph Hubauer (2x) (Bild li.), Moritz Eiber (2x) (Bild re.), Emirhan Gücenoglu, Fabian Haindl und Mathias Aschauer.

     

Schon am kommenden Samstag geht es weiter, mit dem vorletzten Testspiel gegen HAKA Traun.
Anstoß ist um 18:00 Uhr im heimischen Sportpark.

GEMMMAAAAA ZEBRAAAAAS!

 

Nachwuchs-Paten