U9 Zebras feiern zum Saisonauftakt ein Schützenfest!

234234234333.jpg-Union Raika Weißkirchen

Am letzten Dienstag startete auch die Mannschaft von Trainer Josef Hechenberger, Lukas Tröbinger und Patrick Holzinger in die Saison. Zu Gast im Sportpark Weißkirchen waren unsere Nachbarn aus Thalheim.

Unsere U9 war nach 2 Testspielen schon hungrig auf das erste Saisonspiel gegen die Thalheimer. In der Vorbereitung wurde vor allem der Fokus auf Explosivität, Körperspannung und Technik gelegt. Dabei wurden wir von unseren Individualtrainern Sandra Hötzmannseder und Günther Weidlinger intensiv unterstützt. Bereits in den ersten Minuten konnte das Trainerteam den Fortschritt deutlich sehen. Nach dem Anstoß dauerte es 15 Sekunden bis Samuel Aumayr-Pührer (BILD) das erste Mal an diesem Tag einnetzte.

Nun ging es Schlag auf Schlag und die U9 von Weißkirchen spielte sich in einen Torrausch, sodass es zur Halbzeit schon 9:0 stand. Die zweite Hälfte begann wie die Erste aufhörte. Die Zebras schossen Tor um Tor und gewannen schlussendlich mit 21:0.

Besonders hervorzuheben war die mannschaftliche starke Leistung über die ganzen 50 Minuten und die Explosivität und Aggressivität mit welcher die Jungs in das Spiel gegangen sind.

Tore: 5x Samuel Aumayr-Pührer, 4x Leon Hackl, 4x Timo Krennmair, 3x Fineas Negoi, 3x Samuel Schifflhuber, 1x Julian Holzinger, 1x Sebastian Samhaber;

Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns nun auf den Bundesligisten, die SV GUNTAMATIC RIED, die am kommenden Freitag, den 13. September zu Gast im Sportpark ist.

Anstoß ist um 16:00 Uhr in Weißkirchen!

VS.

Nachwuchs-Paten