Rückwärtsrolle für Vorwärts U16!

Im 4. Meisterschaftsspiel der OÖ-Nachwuchsliga standen sich unsere U16 Zebras und der SK Vorwärts Steyr U16 gegenüber.


IMG_9568.JPG-Union Raika Weißkirchen

Ein starkes und eingespieltes Kollektiv - unsere U16 Zebras!

An Tagen wie diese...

Unsere U16 Zebras besiegen Zuhause vor heimischer Kulisse den Titelfavoriten aus Steyr mit 2:0.

Was war das für ein fantastischer Fußballnachmittag für unsere Schwarz-Weißen U16 Zebras am letzten Samstag?
Das 3. Spiel innerhalb von 7 Tagen mussten die Mannen rund um Raphael Lockinger & Co bestreiten und am Ende stand der 3. Sieg zu buche.
Mit einer überragenden Mannschaftsleistung besiegten sie die favorisierten Steyrer, und bauten die Tabellenführung aus. Unsere Torschützen an diesem Tag waren:
Emirhan Gücenoglu (pen.) (Bild) und Raphael Lockinger (Bild)!

 . 

Man of the match: 11 Freunde, die immer für einander da sind!!!

"Unser Trainerteam hat uns heute unglaublich gut auf die Partie eingestellt, wir wussten jedes Detail von Vorwärts und genau das war heute ausschlaggebend.
Das sie hoch stehen werden, das sie mit hohen diagonalen Bällen arbeiten und das sie relativ anfällig auf Kontersituationen sind, speziell auf ihrer rechten Abwehrseite," gibt Kapitän Jan Wartinger euphorisch zu Protokoll.

"Die Mannschaft hat sich heute von ihrer besten Seite gezeigt, wir wussten ganz genau, was auf uns zukommt, wir haben Steyr beobachtet und unsere Lehren draus gezogen.


Vorwärts hat einfach kein Konzept gegen uns gefunden, wir haben heute taktisch und kämpferisch eine Top - Leistung auf den Platz gebracht und darauf dürfen wir mehr als stolz sein. Wir ziehen den Hut vor unserer Mannschaft und zollen ihr den größtmöglichen Respekt. 4 Siege aus 4 Spielen zu generieren zeigt, was für eine Qualität wir besitzen, gibt sich das Trainerteam hoch zufrieden.

Am kommenden Samstag geht es dann mit dem nächsten Kracher weiter. Wir dürfen den FC Blau Weiß Linz im Sportpark begrüßen.

GEEEMMMAAAAAAA ZEBRAAAAAAAAAAAS

Nachwuchs-Paten