Bereit für den großen Showdown

Bereit für den großen Showdown

Team OÖ Liga Saison 2022/23 30.05.2022

In der vorletzten Runde könnte die Entscheidung um den Titel fallen

Zebrapost 22-08

Es ist angerichtet!

Der Zweikampf, den sich die Weißkirchner Zebras und die ASKÖ Oedt die halbe Saison über schon geliefert haben, steht vor dem Höhepunkt. Wenn Bundesliga-Schiri Manuel Schüttengruber am Donnerstag um 19:30 Uhr das direkte Duell der beiden Titel-Konkurrenten anpfeift, wird ganz Fußball-Oberösterreich auf unseren kleinen Ort an der Traun blicken. 

Viel wurde ja in den letzten Wochen darüber gesprochen, ob Franz Grad seine Oedter Kicker eventuell zurückpfeift, um nicht als OÖ Liga-Meister in die Regionalliga aufsteigen zu müssen. Wäre dies wirklich der Fall, würde es am Donnerstag dieses Schlagerspiel erst gar nicht mehr geben. Und ein Top-Spieler wie Simon Abraham wäre im Winter bestimmt auch nicht verpflichtet worden. Ohne dessen zehn Frühjahrs-Treffer hätte sich das Meister-Thema für die Trauner wohl bereits längst von selbst erledigt. 
Denn eines missfällt Herrn Grad bestimmt noch viel mehr als die derzeit geltenden Verbands-Statuten. Und das sind Niederlagen am grünen Rasen. Beim Cup-Finale in St. Martin hat er eine solche hinnehmen müssen. Verliert seine Mannschaft jetzt auch noch das Spiel in Weißkirchen, stünde der Mäzen der ASKÖ Oedt völlig mit leeren Händen da.

SPG Union Weißkirchen/Allh.

2 : 0

ASKÖ Oedt

Donnerstag, 2. Juni 2022 · 19:30 Uhr

LT1 OÖ Liga · 29. Spieltag

Schiedsrichter: Manuel Schüttengruber Assistenten: Slavomir Schlesinger, Christof Kaiblinger Zuschauer: 800

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.